Kindergeburtstag am Steuer - Jumicar Neuwied

Город
Спорт | Тематические ДР | 60 - 200 EUR | от 5 лет
Jumicar Neuwied I BKF-Schule GmbH
Allensteiner Str. 77
56566, Нойвид
Германия

Kleine Autofahrer lernen Verhalten im Verkehr

Hier sitzt der Nachwuchs am Steuer: Extra für Kinder ist der Jumicar-Verkehrsübungsplatz in Neuwied eingerichtet. Da müssen die Großen ausnahmsweise den Platz hinterm Lenkrad räumen:  6 bis 14-Jährige erobern im Jumicar-Verkehrserziehungs-Park den Asphalt. Die zehn Miniautos sausen nicht wie auf der Gokart-Bahn wild durcheinander. Für alle gilt: Bei Rot und am Stopschild wird angehalten, auf alle anderen Verkehrsteilnehmer wird geachtet. Und: Fair geht vor.


Mit viel Spaß und dem Gefühl, ein „Großer“ zu sein, lernen Kinder das Verhalten als aktive Verkehrsteilnehmer. Bevor der Nachwuchs mit maximal 25 Stundenkilometer Gas gibt – natürlich angeschnallt und mit Helm, gibt es eine theoretische Einführung. Fahrlehrer korrigieren im Anschluss auch auf dem Übungsgelände. Den Eltern bleibt der Zuschauerposten oder Zeit zum Einkaufen und Spazieren gehen.


Details

Altersempfehlung:  Kinder zwischen 6 und 14 Jahren. Dauer:  Eine Geburtstagsgruppe bleibt im Durchschnitt 2,5 Stunden und kauft in diesem Zeitraum 3-4 Fahrten pro Kind. Wie oft Sie die Kinder tatsächlich fahren lassen, entscheiden Sie selber erst vor Ort!


Hinweis:  Bitte achten Sie darauf, dass die Altersangaben eingehalten werden, ansonsten besteht kein Versicherungsschutz!



Fotos:  Jumicar GmbH



Нет отзывов

Здесь Вы можете запросить права на редактирование информации

Дата актуализации: 05/17/2020, 1:47:18 PM

Kleine Autofahrer lernen Verhalten im Verkehr

Hier sitzt der Nachwuchs am Steuer: Extra für Kinder ist der Jumicar-Verkehrsübungsplatz in Neuwied eingerichtet. Da müssen die Großen ausnahmsweise den Platz hinterm Lenkrad räumen:  6 bis 14-Jährige erobern im Jumicar-Verkehrserziehungs-Park den Asphalt. Die zehn Miniautos sausen nicht wie auf der Gokart-Bahn wild durcheinander. Für alle gilt: Bei Rot und am Stopschild wird angehalten, auf alle anderen Verkehrsteilnehmer wird geachtet. Und: Fair geht vor.


Mit viel Spaß und dem Gefühl, ein „Großer“ zu sein, lernen Kinder das Verhalten als aktive Verkehrsteilnehmer. Bevor der Nachwuchs mit maximal 25 Stundenkilometer Gas gibt – natürlich angeschnallt und mit Helm, gibt es eine theoretische Einführung. Fahrlehrer korrigieren im Anschluss auch auf dem Übungsgelände. Den Eltern bleibt der Zuschauerposten oder Zeit zum Einkaufen und Spazieren gehen.


Details

Altersempfehlung:  Kinder zwischen 6 und 14 Jahren. Dauer:  Eine Geburtstagsgruppe bleibt im Durchschnitt 2,5 Stunden und kauft in diesem Zeitraum 3-4 Fahrten pro Kind. Wie oft Sie die Kinder tatsächlich fahren lassen, entscheiden Sie selber erst vor Ort!


Hinweis:  Bitte achten Sie darauf, dass die Altersangaben eingehalten werden, ansonsten besteht kein Versicherungsschutz!



Fotos:  Jumicar GmbH



Нет отзывов

Здесь Вы можете запросить права на редактирование информации

Дата актуализации: 05/17/2020, 1:47:18 PM